Zeittafel: "Bewahre uns, Herr, vor der Wut der Wikinger"

 

  • Zeittafel (AD617 - AD1200)
  •  
  • ".......und bewahre uns, Herr, vor der Wut der Wikinger"
  •  
  • schrieb einst ein Mönch in seine Aufzeichnungen,
  • wobei einer jener *Vikingr* gesagt haben soll:
  •  
  • "Gibt es irgendwo einen Mann, König oder Prinz, zu Land oder zu Wasser,
  • der so kühn ist wie wir ? Niemand wagt es, sich mit uns Schwert gegen Schwert zu messen. Mögen wir im Recht oder im Unrecht sein. Ackermann und Kaufmann, Reitersmann und Schiff, sie alle weichen vor uns.!!!"
  •  
  • 17.4.617
  •  
  • erster bezeugter Wikingerüberfall auf Irland; Jonas Tochterkloster auf der Insel Eigg (südliche Hebriden) wird geplündert
  •  
  • 617
  • die irische Insel Tory Island vor Donegal wird durch “eine übers Meer kommende Flotte” geheert (Zitat aus den irischen Jahrbüchern)
  •  
  • vor 790
  •  
  • Beginn der Wikingerzüge in Westeuropa, Überfälle auf Schottland und Irland
  •  
  • 08.06.793
  •  
  • Überfall auf Lindisfarne
  •  
  • 794
  •  
  • Überfall auf die Klöster Jarrow und Wearmouth, englische Ostküste
  •  
  • 795
  •  
  • 1. Überfall auf das Kloster des heiligen Columba auf Jona, das Mutterhaus von Lindisfarne und Eigg, und die Siedlungen auf der nordirischen Insel Lambey durch die Dänen
  •  
  • 796
  •  
  •  
  • Überfall und Brandschatzung Kintyre´s in Schottland und der dem St. Patrick geweihten Insel Man
  •  
  • 799
  •  
  • Beginn der Überfälle auf das Frankenreich (aquitanische und friesische Küste)
  •  
  • um 800
  •  
  • Entstehung der Handelsplätze Skiringssal und Birka in Schweden; Eroberung der Färörer-Inseln
  •  
  • 802
  •  
  • 2. Überfall auf das Kloster in Jona
  •  
  • 804
  •  
  • Erste urkundliche Erwähnung von Sliestorp, der Vorgängersiedlung von Haitabu
  •  
  • 806
  •  
  • 3. Überfall auf das Kloster in Jona
  •  
  • 808
  •  
  • König Godfred von Dänemark gerät in Konflikt mit dem Franken Karl dem Großen; er baut die zweite Phase des Danewerks und siedelt nach der Zerstörung des slawischen Handelsplatzes Reric Kaufleute nach Haitabu um; dänische Angriffe auf Friesland
  •  
  • 810
  •  
  • Godfred wird ermordet; Errichtung der fränkischen Burg Itzehoe zur Sicherung der Dänengrenze
  •  
  • 819
  •  
  • der Norweger Turgeis landet mit einer Flotte in Erin (Irland) und erhebt sich zum König über alle Fremden in Irland
  •  
  • um 820
  •  
  • Waräger in Rußland
  •  
  • 820
  •  
  • Überfälle der Wikinger auf Flandern und die Seinemündung; Anfänge des Wikinger-Staates auf Irland
  •  
  • 824
  •  
  • König Egbert von Wessex (802 - 839) unterwirft die übrigen englischen Teilstaaten
  •  
  • ca. 825
  •  
  • Beginn der dänischen Münzprägung in Haitabu, Schleswig
  •  
  • 826
  •  
  • Reichstag von Ingelheim - Taufe des Dänenkönigs Harald; der Corveyer Mönch Ansgar (801 - 865) wird "Apostel des Nordens"
  •  
  • 826-829
  •  
  • Ansgar in Dänemark
  •  
  • 827
  •  
  • Vertreibung König Haralds aus Dänemark durch Göttriks Sohn Horich
  •  
  • um 830
  •  
  • Ansgar in Birka, Schweden
  •  
  • 831
  •  
  • Ansgar Erzbischof von Hamburg
  •  
  • 834
  •  
  • Das Bootsgrab von Oseberg (Oslofjord) in Norwegen wird errichtet; 1. Überfall auf Dorestads (Dorsted) im Rheindelta
  •  
  • 835
  •  
  • Wikinger an der Themsemündung
  •  
  • 835-837
  •  
  • Jährliche Überfälle auf Dorsted
  •  
  • 830er Jahre
  •  
  • Erneute Überfälle auf England
  •  
  • 839
  •  
  • Erste Überwinterung in Irland; Gesandte des Rus-Volkes mit byzantinischer Delegation in Ingelheim am Rhein; Norweger Turgeis, Gründer Dublins, in Irland; Wikinger-longphort in Dublin wird errichtet
  •  
  • um 840
  •  
  • 1. Überwinterung im Frankenreich
  •  
  • um 840
  •  
  • Der Norweger Turgeis (auch Þorgestr oder Þorgils) gründet auf dem irischen Dorf Ath Cliath die Stadt Dublin und erhebt sich zum ersten nordischen König über Irland
  •  
  • 843
  •  
  • Teilung des Frankenreiches; Norweger von Vestfold plündern Nantes
  •  
  • 844
  •  
  • 1. Expedition nach Spanien und Portugal; Iren ertränken den Norweger Turgeis, König der Nordleute in Irland, im Loch Nair
  •  
  • 845
  •  
  • Der Däne Rangar erobert Paris; Hamburg wird durch Wikinger zerstört; Bremen wird Sitz des Erzbistums Hamburg; die Franken zahlen das erste Danegeld
  •  
  • 850
  •  
  • Plünderung Dublins durch die Dänen, Schlacht bei Linn Duachail, Lonth an der irischen Ostküste. Die Vorherrschaft der Norweger in Irland wird gebrochen.
  •  
  • um 850
  •  
  •  
  • Die Könige Horik der Ältere und Horik der Jüngere erlauben Ansgar Kirchen in Haitabu und Ribe zu bauen, erneute Reise Ansgars nach Birka; 1. Überwinterung in England
  •  
  • 851-870
  •  
  •  
  • Der Norweger Olav der Weiße erobert Dublin zurück und verdrängt die Dänen aus Irland, welche nach Wales übersiedeln; er wird König von Dublin
  •  
  • 856-857
  •  
  • Erneute Plünderung von Paris
  •  
  • 859-862
  •  
  • 2. Expedition nach Spanien und in das westliche Mittelmeer; Einnahme von Luna
  •  
  • ca. 860
  •  
  • Erneute Besiedelung der Färöer-Inseln
  •  
  • 860
  •  
  • Angriff der Rus auf Byzanz
  •  
  • 861
  •  
  • Erneute Plünderung von Paris (da war wohl viel zu holen?!)
  •  
  • 862
  •  
  • Karl der Kühne baut befestigte Brücken, um die Flüsse im Frankenreich gegen die Wikinger abzusperren
  •  
  • ca. 862
  •  
  • Rurik/Rörik/Rjurik wird Herrscher (Großfürst) von Nowgorod
  •  
  • 862
  •  
  • Warägergarde unter Rurik in Nowgorod (altn. Holmsgard)
  •  
  • 863
  •  
  • Zerstörung Xantens durch die Normannen
  •  
  • 864
  •  
  • Ende von Dorsted ( nachdem es 5 mal überfallen, geplündert und niedergebrannt wurde !)
  •  
  • 865
  •  
  • Feldzug der Waräger aus Nowgord gegen Byzanz
  •  
  • 866
  •  
  • Das große Heer ("Lobroksöhne" Ivar, Ubbe und Halvdan) landet in Ostanglien (Britannien); 1. Danegeldzahlung in Britannien; Überfall auf Spanien
  •  
  • 867
  •  
  • Die Dänen erobern York
  •  
  • 870
  •  
  • Ermordung von König Edmund von Ostanglien, den späteren Hl. Edmund; Norweger Ivar übernimmt die Herrschaft seines Bruders Olav in Dublin
  •  
  • ca. 870
  •  
  • Errichtung des Orkney-Jarltums
  •  
  • ca. 870-930
  •  
  • Nordische Besiedelung Islands
  •  
  • ca. 870-940
  •  
  • Harald Schönhaar wird König von Norwegen
  •  
  • 871-901
  •  
  • Alfred der Große wird König von Wessex (König von England)
  •  
  • 872
  •  
  • Sieg von Harald Schönhaar im Hafrsfjord, Einigung Norwegens
  •  
  • 873
  •  
  • Emigranten beginnen mit der Besiedelung Islands, Beginn der dänisch-norwegischen Kolonisation im Danelag (Britannien)
  •  
  • 876-879
  •  
  • Dauersiedlung in England
  •  
  • 878
  •  
  • Alfred der Große besiegt die dänsichen Wikinger bei "Edington" und gewinnt London zurück, Vertrag von "Wedmore" und Teilung Englands; Entstehung des "großen Heeres"; Landungen an der Schelde-Mündung
  •  
  • um 880
  •  
  • Ansgar-Biographie Rimberts
  •  
  • 880
  •  
  • Sieg der Wikinger über den Sachsenherzog Brn (der wird wirklich so geschrieben!)
  •  
  • 881
  •  
  • Die Wikinger am Rhein und in Lothringen; Zerstörung der Aachener Pfalz; Überfälle auf Köln, Bonn, Mainz, Worms und Metz
  •  
  • 881-888
  •  
  • Kaiser Karl der Dicke; Frankreich wieder in einer Hand
  •  
  • ca. 880
  •  
  • Vereinigung von Nowgorod und Kiew unter Helgi (Oleg) Ruriks Statthalter in Nowgorod
  •  
  • ca. 880 bis 1015
  •  
  • Vladimir löst Helgi als Fürst von Kiew ab
  •  
  • 882
  •  
  • Karl der Dicke schließt die Wikinger bei Elsloo an der Maas ein, gewährt ihnen aber freien Abzug, Tribute und Grafschaften in Friesland
  •  
  • 885-886
  •  
  • Belagerung von Paris; Karl der Dicke kauft Paris frei; Verpfändung von Burgund
  •  
  • 886
  •  
  • London von Alfred dem Großen zurückerobert; Grenzziehung zwischen den Gebieten Alfreds und des wikingischen Königs Guthrums
  •  
  • 887 - 899
  •  
  • König Arnulf von Kärnten
  •  
  • 890
  •  
  • Bericht Alfreds des Großen über seine Gespräche mit Wulfstan und Ottar von Halogaland (Nordnorwegen)
  •  
  • 891
  •  
  • Sieg Arnulfs über ein wikingisches Heer bei Löwen
  •  
  • 892
  •  
  • Ende des "großen Heeres" durch Seuchen und Hungersnöte; die Reste gehen nach England; erneut schwere Kämpfe Alfreds des Großen mit den Wikingern
  •  
  • 896
  •  
  • die "royal navy" bekämpft Wikingerschiffe vor der Insel Wight
  •  
  • um 900
  •  
  • Beginn der Schwedenherrschaft in Süddänemark und Haithabu
  •  
  • 901 - 902
  •  
  • Rückeroberung Dublins durch die Iren und Vertreibung der Wikinger
  •  
  • 902 - 954
  •  
  • Angelsäschsische Rückeroberung des Danelags (Britannien)
  •  
  • 911
  •  
  • Gründung der Normandie durch den Wikingerhäuptling Rollo
  • (=Herzog Robert I.)
  •  
  • 911
  •  
  • Helgi, Großfürst von Kiew befiehlt den Angriff der Waräger auf Byzanz und sichert sich durch Einlenken des byzantinischen Kaisers Michael ein Handelsmonopol mit Byzanz
  •  
  • 912
  •  
  • Wikinger räubern auf dem Kaspischen Meer
  •  
  • 914
  •  
  • Eroberung der Bretagne durch die Wikinger
  •  
  • ab 916
  •  
  • Norwegisches Ivar-Geschlecht in Irland
  •  
  • 926 - 933
  •  
  • Expansion der Normandie
  •  
  • 930
  •  
  • Abschluß der norwegischen Einwanderung in Island; Gründung des isländischen Althings
  •  
  • 930er Jahre
  •  
  •  
  • Vertreibung der Wikinger aus der Bretagne
  •  
  • 934
  •  
  • Eroberung Haithabus durch König Heinrich den I.
  •  
  • ca. 936
  •  
  • Ende der schwedischen Macht in Haithabu - Jelling wird Königssitz in Jütland
  •  
  • 937
  •  
  • Neugründung des wikingischen Dublin
  •  
  • 937
  •  
  • Schlacht von "Brunanburh", England (vgl. hierzu auch Egils Saga, Saga; Bibliothek der altnordischen Literatur, ISBN 3-424-01262-9, Kapitel 51-54, sowie die Anmerkungen dazu Seite 270 - 273 ! )
  •  
  • ca. 940 - 954
  •  
  • Erik Blutaxt König von Norwegen (zusammen mit seinem Bruder Haakon dem Guten [Hakon adalsteinfostri]); bekommt von Hakon als norwegischer König die Verwaltung von Northumberland (KönigreichYork) übertragen.
  •  
  • 941
  •  
  • Byzanz wehrt ruso-warägischen Flottenangriff ab
  •  
  • 944
  •  
  • Friedensvertrag Kiew-Byzanz
  •  
  • ca. 945 - 960
  •  
  • Haakon der Gute König von Norwegen; versucht sein Land zu bekehren, streitet sich um 945 mit seinem Bruder Erik Blutaxt um das Königreich Norwegen und setzt seinen Bruder als König über Northumberland ein.
  •  
  • 948
  •  
  • Bischöfe in Haithabu, Ribe und Arhus eingesetzt
  •  
  • 958
  •  
  • König Gorm der Alte von Dänemark in Jelling begraben
  •  
  • 958 - 987
  •  
  • Harald Blauzahn wird König von Dänemark, läßt sich taufen (ca. 960) und "macht die Dänen zu Christen"
  •  
  • ca. 960 - 970
  •  
  • Harald Graumantel König von Norwegen
  •  
  • 968
  •  
  • Verstärkung des Danewerks in Dänemark
  •  
  • ca. 970
  •  
  • Schlacht an den Fyris-Wälllen bei Uppsala (Schweden), Sieg Eric Segersälls, kurz darauf Gründung von Sigtuna; erneute Wikingerzüge gegen England; nach Vereinigung der beiden Khanate Nowgorod und Kiew wird Kiew Hauptstadt des Rus-Reiches
  •  
  • 970 - 791
  •  
  • Grabkammer von Mammen, Dänemark, errichtet
  •  
  • ca. 970 - 995
  •  
  • Herrschaft des Haakon Jarl in Norwegen
  •  
  • ca. 970 - 1000
  •  
  • Olav Tryggvason König von Norwegen
  •  
  • 974
  •  
  • Angriff Ottos II. auf Haithabu und Dänemark
  •  
  • 980
  •  
  • erneute dänische Angriffe auf England, Schlacht von Tara, Irland
  •  
  • ca. 980
  •  
  • Errichtung der dänischen Ringburgen (Militärlager) Trelleborg, Fyrkat und Nonnebakken, sowie der Brücke von Ravning Enge
  •  
  • 980 - 1015
  •  
  • Wladimir 1. wird Fürst von Kiew, nach 980 Christianisierung Rußlands, Gründung der Warägergarde
  •  
  • 981
  •  
  • sächsischer Geistlicher Frederick in Island
  •  
  • 982
  •  
  • Erik der Rote in Island für friedlos erklärt
  •  
  • 985 - 1014
  •  
  • Sigurd der Dicke Jarl der Orkneys
  •  
  • 985 - 986
  •  
  • Erik der Rote siedelt in Grönland
  •  
  • 986
  •  
  • Tod des Dänenkönigs Harald Blauzahn in der Verbannung in Jumne-Wollin; Irrfahrt Björn Herjulfssons zwischen Grönland und Labrador
  •  
  • 987 - 1014
  •  
  • Sven Gabelbart wird König von Dänemark
  •  
  • 987
  •  
  • Taufe Wladimir 1. Von Kiew
  •  
  • 10./11.8.991
  •  
  • Schlacht bei "Maldon" (Malden), England
  •  
  • 994
  •  
  • Taufe des Schwedenkönigs Olav Schoßkönigs; 100 Langschiffe von Sven Gabelbart und Olav Tryggvason vor London; Olav Tryggvason wird Christ und einigt Norwegen
  •  
  • 995 - 1002
  •  
  • Olav Schoßkönig (Olov Skötkonung), König von Schweden, tritt zum Christentum über; Errichtung des Bistums von Skara
  •  
  • 997
  •  
  • deutscher Missionar Tangbrand missioniert in Island
  •  
  • um 1000
  •  
  • Leif Erikssons Fahrt nach Vinland (Labrador)
  •  
  • 1000
  •  
  • Seeschlacht bei "Svolder", Tod Olav Tryggvasons; Norwegen wird dänisch; Einführung des Christentums in Island und Dänemark, Bau der Kirche Thjodhilds in Brattahlid (Island); von Island aus Reisen nach "Vinland" (Labrador) und Nordamerika
  •  
  • 1000 - 1016
  •  
  • Erik Jarl und Sven Jarl Könige von Norwegen
  •  
  • 13.10.1002
  •  
  • Æthelred befiehlt den Massenmord an den Dänen in England
  •  
  • 1003 - 1004
  •  
  • Rachefeldzug des Dänenkönigs Sven Gabelbart nach England
  •  
  • 1013
  •  
  • Sven Gabelbart erobert England und wird König
  •  
  • 1014
  •  
  • Schlacht von "Clontarf" und Ende der wikingischen Macht in Irland
  •  
  • 1014 - 1018
  •  
  • Harald König von Dänemark
  •  
  • 1014 - 1065
  •  
  • Thorfinn der Mächtige wird Jarl der Orkney-Inseln
  •  
  • 1016 - 1030
  •  
  • Olav Haraldsson (der Heilige) wird König von Norwegen; Christianisierung Norwegens und Entmachtung der Kleinkönige
  •  
  • 1016 - 1035
  •  
  • Knut der Große wird König von Dänemark und England; großdänisches Nordsee-Imperium
  •  
  • 1019 - 1054
  •  
  • Jaroslav ist Fürst von Kiew
  •  
  • 1020
  •  
  • Normannen in Unteritalien
  •  
  • 1027
  •  
  • Erste Steinkirche in Roskilde, Dänemark
  •  
  • 1028
  •  
  •  
  • der dänische König Knut unterstützt den Widerstand gegen König Olav Haraldsson von Norwegen
  •  
  • 1030
  •  
  • Schlacht von "Stiklestad", Tod Olav Haraldsson von Norwegen
  •  
  • 1035 - 1087
  •  
  • Wilhelm 1. Herzog der Normandie, von 1066 an auch König von England
  •  
  • 1035 - 1047
  •  
  • Magnus der Gute wird König von Norwegen
  •  
  • 1040
  •  
  • Ingvars Expedition in den Osten
  •  
  • 1042 - 1047
  •  
  • Magnus vereinigt Norwegen und Dänemark und wird König beider Länder
  •  
  • 1043
  •  
  • erste Erwähnung von Kopenhagen; Normannen besiegen Araber in Apulien
  •  
  • 1043 - 1066
  •  
  • Eduard der Bekenner König von England
  •  
  • 1047 - 1066
  •  
  • Harald Haarderaade (hardradi) König von Norwegen
  •  
  • 1047 - 1076
  •  
  • Sven Estridsson König von Dänemark
  •  
  • 1048
  •  
  • Gründung Oslos durch König Harald Haarderaade
  •  
  • ca. 1050
  •  
  • Gründung eines Bistums auf den Orkneys
  •  
  • 1050
  •  
  • Überfall Harald Haarderaades auf Haithabu
  •  
  • 1056
  •  
  • Errichtung yon Islands erstem Bischofssitz in Skálholt
  •  
  • 1060
  •  
  • Robert Guiscard Herzog von Apulien
  •  
  • 1061 - 1091
  •  
  • Normannen erobern Sizilien und gründen das Königreich von Sizilien
  •  
  • 1066
  •  
  • Sven Estridsson König von Dänemark
  •  
  • 1066
  •  
  • Sieg König Harolds von England über den Norweger Harald Haarderaade und dessen Tod bei Stamford Bridge; Landung eines normannischen Heeres unter Führung des Normannen William in England, Schlacht bei Hastings (genau: in Battle), Eroberung Englands durch die Normannen; William 1. wird König von England (Wilhelm der Eroberer); Plünderung Haithabus (bei Schleswig) durch die Wenden (slawischer Volksstamm)
  •  
  • 1066 - 1093
  •  
  •  
  • Olav der Friedliche (kyrri) König von Norwegen
  •  
  • 1067 - 1148
  •  
  • Ari Thorgisson, isländischer Historiker
  •  
  • 1069
  •  
  • eine dänische Flotte versucht England zu erobern
  •  
  • 1070
  •  
  • Adam von Bremens Beschreibung des Tempels von Uppsala
  •  
  • Um 1070
  •  
  • Bau der Stabkirche von Urnes, Norwegen
  •  
  • 1072
  •  
  • Normannen erobern Palermo
  •  
  • 1076 - 1080
  •  
  • Harald Hein König von Dänemark
  •  
  • 1079
  •  
  • König Godfred Crovan von Man siegt in der Schlacht von "Skyhill"
  •  
  • 1080 - 1086
  •  
  • Knut der Heilige König von Dänemark
  •  
  • 1085
  •  
  • Letzter Versuch, England für Dänemark zurückzugewinnen - eine Invasion wird geplant und wieder verworfen
  •  
  • 1086
  •  
  •  
  • Zerstörung der Aggersborg
  •  
  • 1086 -1095
  •  
  • Olav Hunger König von Dänemark
  •  
  • 1096 - 1103
  •  
  • Erik Ejegod König von Dänemark
  •  
  • 1096 - 1099
  •  
  • Erster Kreuzzug, in den Reihen der Kreuzfahrer finden sich viele Normannen aus den französischen Gebieten und aus Sizilien
  •  
  • um 1100
  •  
  • Entstehung der Nestor-Chronik im Höhlenkloster von Kiew; unter Saemund dem Weisen (1056 - 1133) beginnt die Geschichtsschreibung in Island
  •  
  • 1103
  •  
  • Lund wird Erzbistum für ganz Skandinavien
  •  
  • 1103
  •  
  • König Magnus Barfuß von Norwegen wird auf einer Expedition nach Irland (Ulster) getötet
  •  
  • 1106
  •  
  • Hólar wird der zweite Bischofssitz in Island
  •  
  • 1116
  •  
  • zweite Ausgabe der Nestor-Chronik zu Kiew
  •  
  • 1135
  •  
  • Angriffe der Slaven auf Kungabälla
  •  
  • 1117
  •  
  • Magnus, der Schutzheilige der Orkneys, wird in Egilsay ermordet
  •  
  • um 1200
  •  
  • Das "Landnahmebuch" von Island und die Dänengeschichte des Saxo Grammaticus werden verfaßt
  •  
  • Wissenswertes.im Wikingernetzwerk